Suche

DIE KRAFT VON KLANG UND YOGA.

Yogagold im Gespräch mit Klangmusiker Christoph Dachauer.


Manchmal verhält sich unser Kopf wie ein kleiner Affe. Mit ADHS! «Ich will noch dies!» «Ich brauch noch das!» «Ich darf jenes nicht vergessen…» und und und. Doch egal, wie viele Gedanken in deinem Monkey Mind rumspuken, nach einer Klangmeditation mit Christoph Dachauer herrscht Ruhe im Oberstübchen – und Du fühlst dich auf einmal aufgeräumt und klar. Bist ausgeglichen und in Deiner Kraft, wie wir es sonst nur vom Yoga kennen. So entstand auch vor drei Jahren die Idee, die Klang-Meditation mit Yin Yoga zu verbinden, und damit die Wirkung gegenseitig zu stärken.


«Healing Sound Bath meets Yin Yoga»


Nach den sommerlichen Pop Up Yogaevents an der Kirche Enge findet das akustische und yogische Highlight am 30. Oktober um 18:00 Uhr nun erstmals Indoor im Yogatribe K6-Studio in Zürich Wipkingen statt. Getreu dem Motto «Healing Sound Bath meets Yin Yoga» werden die heilende Wirkung von Klangmeditation und Yoga zu einem einzigartigen Erlebnis kombiniert.


Wie Klang und Yoga zusammen spielen, welche Wirkung das hat und viele weitere spannende Antworten liefert uns Klangmusiker Christoph Dachauer in einem Gespräch.



Lieber Christoph, was passiert eigentlich in einer Klang-Meditation?

Klang ordnet und Meditation heisst, zu sich kommen. In einer Klang-Meditation kann der Teilnehmer den Alltag hinter sich lassen, alles loslassen, den Geist und den Körper entspannen und zu sich selbst finden.


Was genau bewirken Klänge im Körper?

Jeder Mensch besteht zu ca. 70% aus Wasser. Bei einer Klang-Meditation werden Schwingungen über die körpereigenen Flüssigkeiten als sanftes Vibrieren durch den ganzen Körper geleitet. Dabei tritt jede einzelne Zelle mit dem Klang in Resonanz. So wird geordnet, was aus der Ordnung geraten ist. Ganz ohne aktives Zutun, nur durch natürliche, über Schallwellen und Vibration ausgelöste Resonanzprozesse.


Was passiert im Geist?

Klang wirkt auf allen Ebenen. So gehen beispielsweise die Klänge der Instrumente, mit denen ich arbeite über das hörbare Spektrum hinaus und diese Klänge können über Resonanzprozesse auf körperlicher, und geistig-seelischer Ebene ordnend wirken.


Was bedeutet Healing Sound Bath?

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ist eingeladen in Klängen zu baden und ihre heilende Wirkung zu geniessen – die sich vorallem auf den Prozess des Zu-sich-Kommens und des Entspannens bezieht.


Was haben Yoga und Klangmeditation gemeinsam?

Die Gemeinsamkeit ist sicherlich: Fluss herstellen. Im Sinne von Blockaden lösen, dafür sorgen, dass die Teilnehmer mehr in den Fluss und letztendlich zu sich selbst kommen. Damit ihr Leben weniger mit Stromschnellen durchsetzt oder mit Barrieren versperrt ist.


Welche Wirkung hat Klang auf Yoga?

Yoga und Klang unterstützen sich gegenseitig. Klang hat eine ordnende Wirkung und wirkt sich deshalb unterstützend auf die einzelnen Asanas aus – um tiefer hineinzukommen und den Körper auf die richtige Position auszurichten.


Die spielst auf einem sehr ungewöhnlichen Instrument. Was hat es damit auf sich?

Das Monochord hat eine einhüllende Wirkung. Die sanften Naturtöne des 60-saitigen Monochords eröffnen ein ganzes Universum und berühren in einer ungeahnten Tiefe – ohne direkte physische Berührung. Gemeinsam mit der meditativen Stimme von Susen tragen seine heilenden Klänge die TeilnehmerInnen direkt in ihr Inneres. So können sie ganz bei sich ankommen, alles loslassen und in extra darauf abgestimmten Yin Posen die Kraft der Klänge in sich wirken lassen.


Das klingt gut, aber wie klingt eigentlich ein Monochord?

Das möchte ich am Besten mit einem kleinen Ausschnitt von meiner letzten Klangmeditation mit Yogagold zeigen. Einfach Video anklicken und die Augen schliessen ;-)


Wie hilft Klang Yoga gegen den sogenannten Monkey Mind, dem Geist, der nicht zur Ruhe kommt?

Der Monkey Mind kann durch die Klänge im ersten Moment sogar noch verstärkt werden. So berichten viele Kunden im ersten Moment von einem regelrechten Kopfkino. Aber nach einer gewissen Zeit kommt man in eine tiefenentspannte Haltung und der umtriebige Geist hat keine Relevanz mehr. Weil man achtsamer und viel mehr im Körper ist.


Am Freitag, den 30. Oktober 2020 spielst du um 18:00 Uhr beim «Healing Sound Bath meets Yin Yoga» im Yogatribe K6-Studio. Wo kann man dich sonst noch hören?

Jeden Mittwoch beim Klangtag in der Kirche Enge. Am Morgen um 09:00 Uhr, mittags um 12:15 Uhr und abends um 18:30 Uhr findet jeweils für 30 Minuten eine kostenlose Klang-Meditation statt. Aufgrund der Kreuzkuppel-Bauweise des Kirchenraums ist es ein einmaliges akustisches Erlebnis.

Ausserdem biete ich auf Anfrage Einzeltherapien in Zürich Binz an und mit der Gruppe 3-Klang bieten wir ca. 75-minütige Klangreisen an.



Christoph Dachauer:

Neben seiner Arbeit als Klangtherpeut findet der innovative Klangmusiker immer wieder neue Wege, um seiner grossen Leidenschaft Gehör zu verschaffen. Sei es als Opener des experimentalen Erlebnis.XYZ in Kombination mit elektronischer Musik, als musikalischer Taktgeber des Holy Yoga an der Kirche Enge, als Mit-Initiator des 1. Schweizer Klangtags oder als Veranstalter von zahlreichen Klangreisen und Klangmeditationen – alleine oder gemeinsam mit der Gruppe 3Klang. Immer holt er dabei seine Zuhörer dort ab, wo sie gerade sind und berührt sie nachhaltig. Christoph ist dipl. Klangtherapeut, klinischer Musiktherapeut, Master of Arts & leidenschaftlicher Musiker.


Susen Gehle:

Einzigartige Yogastunden und kreative Events sind das Markenzeichen von Susen und Yogagold. Nach ihrer spendenbasierten WWF-Yogastunde «Yoga für Artenvielfalt», die in über 500 Yogastudios in Deutschland die Artenvielfalt in den Fokus gerückt hat, lädt die vielfältig ausgebildete Yoga Masterin zum ersten Mal nach dem Lockdown wieder zu einem ihrer beliebten Klangyoga-Events ein, taucht mit einer meditativen Yin Yogastunde tief in neue Welten ein und schafft ein einzigartig intensives Yoga-Erlebnis. Susen ist ausgebildete Lehrerin für Yin Yoga, Reconnective Healing, Hatha Yoga, Meditation, Vinyasa Flow, Lachyoga, Meditation sowie dipl. Master of Yoga (Sivananda Acharya), System-Coach, NLP- & Reiki-Master.



28 Ansichten
yogagold.png

FOLGE UNS UND FINDE DICH

 

 

Für allgemeine Informationen zu YOGAGOLD, Lektionen, Workshops, Retreats,
Produkten und Kollaborationen kontaktiere uns bitte unter
contact@yogagold.net

Yogagold ist eine geschützte Marke ®

 AGB’s |  MiteinanderImpressum Datenschutzerklärung

Herzlichen Dank an Thomas Habegger für die schönen Yogabilder

© 2020 by YOGAGOLD, Zürich

  • YOGAGOLD Facebook
  • YOGAGOLD Instagram
  • Grau YouTube Icon
  • Grau LinkedIn Icon