AGB's YOGAGOLD

Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche von YOGAGOLD angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Mit einer Teilnahme bzw. Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGBs einverstanden.

Abweichende Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Bitte beachten Sie auch unsere «Yogagold-Miteinander», damit alle Spass beim gemeinsamen Üben haben.

 

Vertragspartner 

YOGAGOLD Zürich

Susen Gehle & Andy Lusti

Kalkbreitestrasse 59

CH-8003 Zürich

contact@yogagold.net

 

Unsere Leistungen 

Die Leistungen, für die unsere AGB´s gelten, sind auf der Webseite dargestellt. Sie beinhalten Yoga- und Meditationsstunden, Privatlektionen, Businessyoga, Workshops, Retreats sowie Veranstaltungen und Unterrichtsmaterial. Bei den Produkten, die im Shop zum Verkauf angeboten werden, handelt es sich um Yogazubehör.

 

1.YOGASTUNDEN, WORKSHOPS, RETREATS

 

1.1 Persönlicher Yoga-Pass

Unsere Abos, die Yoga-Pässe genannt und als Karte ausgegeben werden, berechtigen den Inhaber des Abos an allen regulären Yogastunden von YOGAGOLD teilzunehmen. Ausgenommen sind Workshops, Retreats und Privatstunden. Die Pässe sind persönlich. Sie sind nicht übertragbar, kündbar oder zurückerstattbar.

 

1.2 Gültigkeit der Pässe 

Der YOGAGOLD 5-er Pass berechtigt den Inhaber zu 5 Yogastunden von YOGAGOLD und ist ab Ausstellungsdatum für sieben Wochen gültig. 

Der YOGAGOLD 10-er Pass berechtigt den Inhaber zu 10 unserer Yogastunden und ist ab Ausstellungsdatum für zwölf Wochen gültig.

 

Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abos und Pässe für eine Anzahl von Stunden verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Bei längerer Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Attests kann die Gültigkeitsdauer des Abos verlängert werden. Dazu bitte E-Mail an contact@yogagold.net

 

1.3 Verlängerungen

Bei Ferien oder aus zwingenden beruflichen Gründen können die Abos verlängert werden. Solche Verlängerungen müssen im Voraus schriftlich beantragt werden bei contact@yogagold.net

Nachträgliche Verlängerungen sind nicht möglich.

1.4 Termine

Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. 

 

Vereinbarte Termine für Privatlektionen oder Businessyoga sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag geschuldet. 

1.5 Allgemein

Für ein achtvolles Miteinander und damit wir alle viel Spass beim gemeinsamen Üben haben, gelten unsere Yogagold-Spielregeln, diese sind auf unserer Webseite www.yogagold.net ersichtlich.

1.6 Workshops und Intensives

Anmeldungen für Workshops und Intensives sind verbindlich. 

Die getätigte Anzahlung für den Kurs wird generell nicht zurückerstattet. Eine Rückerstattung der bereits bezahlten Kurskosten kann durch Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses erfolgen. In diesem Fall behält sich YOGAGOLD das Recht vor, den Fall individuell zu beurteilen. 

Der Teilnehmer hat die Möglichkeit die Teilnahme am Workshop oder Intensive an eine Drittperson weiterzugeben. 

 

1.7 Retreats

Die hierfür geltenden Retreat Bedingungen unterscheiden sich von unseren AGBs. Die Retreat Bedingungen werden mit den Informationen zum jeweiligen Retreat mitgeliefert. 

1.8 Versicherungsschutz

Die Versicherung ist alleinige Sache der Kursteilnehmer. YOGAGOLD und alle über YOGAGOLD unterrichtenden Lehrer übernehmen keine Verantwortung und wie immer geartete Haftung für Beschwerden oder Verletzungen jeder Art, die im Zusammenhang mit dem Besuch des Yogaunterrichts auftreten, insbesondere keinerlei Haftung im Falle des Verschweigens allfälliger körperlicher oder seelischer Leiden, welche die Teilnahme an den Yoga-Events und -Workshops, für nicht ratsam erscheinen lassen. 

Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände in und rund um die Unterrichts-Locations übernimmt YOGAGOLD keine Haftung. 

2.ONLINE SHOP

2.1 Preise

Alle Preise sind in Franken angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

2.2 Zahlungsbedingungen

Im Online-Shop werden folgende Zahlungsmittel akzeptiert: PayPal, Kreditkarten. Zahlungen werden mit der erfolgten Bestellung fällig. Die Artikel sind in Franken zu zahlen, auch wenn eine Bestellung aus dem Ausland erfolgt. Ein Zahlungsverzug tritt zwei Wochen nach dem Bestelldatum ein. 

2.3 Produkte 

Allgemeiner Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollten wir nach Eingang einer Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt nicht mehr bei uns verfügbar ist, sind wir berechtigt, eine in Preis und Leistung gleichwertige Ware anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten. Gegebenenfalls werden wir bereits erhaltene Zahlungen erstatten. Der Besteller wird darüber umgehend informiert

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma YOGAGOLD.

Versandkosten

Die Versandkosten werden bei Bestellung der bestellten Waren angezeigt.

Lieferung und Lieferzeit unserer Ware

Der Besteller erteilt uns einen Auftrag, indem er online die Ware über unseren Online-Shop bestellt und online bezahlt. Eine Eingangsbestätigung erhält er automatisch nach Absenden der Bestellung an die angegebene E-Mail-Adresse. Lieferungen erfolgen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt per Post. Der Besteller kann in der Regel davon ausgehen, dass die Ware innerhalb von 2 - 5 Tagen nach der Bestellung bei ihm zu Hause ist. Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein, kann es zu Lieferzeiten bis zu 14 Tagen kommen.

 

Rückgaberecht

Unbenutzte Artikel können innerhalb von 14 Arbeitstagen retourniert werden. Das Porto geht zu Lasten des Kunden. Die Ware gilt als unbenutzt, wenn sie keinerlei Gebrauchsspuren aufweist und in unbeschädigter Originalverpackung komplett mit allen Zubehörteilen zurückgegeben wird.

Rücksendungen werden von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurden. Nach Eingang der Ware wird der Kaufpreis umgehend auf die Kreditkarte oder das Konto zurück überwiesen. Allfällige Überweisungskosten werden dabei eventuell abgezogen. Anstelle einer Rückvergütung des Kaufpreis kann der Betrag auch in Form eines Gutscheins, einsetzbar für Yogastunden oder Produkte, zurückerstattet werden.

Rücksendungen aus dem Ausland müssen deutlich als Rücksendungen (abgabefrei) deklariert sein, damit keine weiteren Kosten beim Import in die Schweiz anfallen.  

 

Gerichtsstand, gültiges Recht

Es gilt Schweizer Recht; für allfällige Streitigkeiten wird in einer ersten Instanz eine Zürcher Schlichtungsstelle konsultiert. Für weiterführende Unstimmigkeiten, welche mit der Schlichtungsstelle nicht bereinigt werden können, werden vor dem zuständigen Gericht ausgetragen.

 

Salvatorische Klausel 

Sollten einzelne Teilbestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allfällig abzuschliessender, individueller Verträge nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen (Teil-) Bestimmungen unberührt und sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in rechtlicher Hinsicht möglichst genau erreicht wird. 

Mündliche Nebenabreden sind nicht rechtsverbindlich. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB‘s und sämtlicher Mitgliedschaftsverträge bedürfen der Schriftform.

 

Datenschutz 

Alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Wir verpflichten uns, Ihre Daten in keiner Weise an unberechtigte Dritte weiterzugeben und sie vor unberechtigten Zugriff zu schützen. 

Wenn Sie durch Newsletter über Sonderangebote oder Neuheiten per E-Mail informiert werden möchten, wird Ihre E-Mail-Adresse zu diesem Zweck gespeichert. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden. 

Markenschutz

YOGAGOLD ®. 

YOGAGOLD ist eine registrierte Marke.

yogagold.png

© 2019 by YOGAGOLD, Zürich

 

Für allgemeine Informationen zu YOGAGOLD, Lektionen, Workshops, Retreats,
Produkten und Kollaborationen kontaktiere uns bitte unter
contact@yogagold.net

Yogagold ist eine geschützte Marke ®

 AGB’s |  MiteinanderImpressum Datenschutzerklärung

Herzlichen Dank an Thomas Habegger für die schönen Yogabilder

  • YOGAGOLD Facebook
  • YOGAGOLD Instagram
  • Grau LinkedIn Icon